Das Gespräch mit den Angehörigen ist uns wichtig. Im Rahmen regelmäßig stattfindender Gespräche legen wir besonderen Wert auf Informationsvermittlung zum jeweiligen Krankheitsbild sowie auf die Bearbeitung der durch die psychische Erkrankung und die Suchtmittelabhängigkeit entstandenen familiären Konflikte.